Mario Teschke

Urlaub, wo der Pfeffer wächst

Doku-Soap: Urlaub, wo der Pfeffer wächst

Mario Teschke Borneo

Die Teschkes aus Detmold-Lippe sind eine ganz normale Familie. Ungewöhnlich an ihnen ist nur die Wahl ihres diesjährigen Urlaubszieles: die Insel Borneo. Dort verbringen sie über zwei Wochen in einem Langhaus beim Stamm der Iban. Begleitet wurden sie dabei von zwei VOX-Kamerateams : und was sie dort erlebten, können Zuschauer in der sechsteiligen Doku-Soap „Urlaub, wo der Pfeffer wächst : Die Teschkes im Dschungeldorf“ verfolgen. Moderiert wird das Dschungel-Abenteuer von VOXTOURS-Moderatorin Judith Adlhoch.

Quelle: >> Tangofilm

Mario Teschke - Urlaub wo der Pfeffer wächstAls RTL 2004 zum ersten Mal Prominente in das Dschungelcamp nach Australien schickte, ging Mario Teschke zusammen mit seiner Familie für den Sender VOX im gleichen Jahr für zwei Wochen in den Dschungel von Borneo (Malaysia), um dort mit den Ureinwohnern (Iban) zusammen zu leben.

Die sechsteilige Doku-Soap „Urlaub, wo der Pfeffer wächst: Die Teschkes im Dschungeldorf“ wurde von VOXTOURS-Moderatorin Judith Adlhoch moderiert.