Mario Teschke

Goblin 2

Goblin 2 ist ein deutscher Horrorfilm des Regisseurs Eric Hordes und soll 2018 in die Kinos kommen.

Der Film handelt von der alleinerziehenden Mutter Vanessa Majer, die für einen wiedererweckten Troll als Verkleidung dient. Die Wesensänderung der fröhlichen Vanessa in eine müllfressende Irre, die sich der schwarzen Magie bedient, bleibt vor der neugierigen Nachbarin und dem belesenen Dr. Fischer nicht unbemerkt. Gemeinsam nehmen sie den Kampf gegen den Troll auf und versuchen, seinen finsteren Plan zu vereiteln: Die Befreiung aller Trolle aus einem einem magischen Gefängnis.

Goblin 2 - Mario Teschke

Goblin 2 – Mario Teschke

Der Film wurde in Baden-Baden gedreht und stilistisch in den 80ern angelegt. Dies erkennt man neben der Mode an den fantastischen Sagenfiguren, die nicht am Computer entstanden sondern durch Schauspieler mit animatronischen Vollkopfmasken dargestellt werden. Die Grundgeschichte basiert auf den Sagen der Trinkhalle von Baden-Baden und wurde inspiriert durch den Horrorfilm Troll 2. Der Zahnarzt George Hardy, der in Troll 2 die Hauptrolle des Michael Waits spielte, erhält in Goblin 2 einen Gastauftritt in seiner alten Rolle. Um den Film einem internationalen Publikum schmackhaft zu machen, wird die Geschichte auf Englisch gedreht und es kommen internationale Schauspieler wie Jiri Labus, den man als Zauberer Rumburak kennt, zum Einsatz oder auch die Schauspielerin Désirée Nick, die auf den europäischen Theaterbühnen zu Hause ist. Für den Sänger der Gruppe VoXXclub Julian David ist es sein erster Einsatz als Schauspieler.

Mario Teschke mit Katy Karrenbauer, Prashant Prabhakar Jaiswal und George Hardy

Mario Teschke mit Katy Karrenbauer, Prashant Prabhakar Jaiswal und George Hardy

Filmtitel: Goblin2

Horror-Komödie

Merkurfilm Baden-Baden

Regie: Eric Hordes

Mitwirkende: Eva Habermann, George Hardy, Jiri Labus, Ralf Bauer, Desiree Nick, Helmut Krauss, Katy Karrenbauer, Mario Teschke u. v. a.

Kinostart: 2017